Mehrtagesreise 2020 „5 Tage Südmähren“

20. April (Montag) bis 24. April  (Freitag)

Südmähren, die südöstliche Region der Tschechischen Republik liegt an der Grenze zu Niederösterreich und der Slowakei, stellt die fruchtbarste Region Tschechiens dar und zählt zu den größten und bekanntesten Weinanbauregionen Mitteleuropas.
Durch die gemeinsame Geschichte und geographische Nähe ist an der südmährischen Architektur, Gastronomie und Volkskunst ein großer österreichisch-ungarischslowakischer Einfluss zu spüren. Während dieser herrlichen Reise entdecken Sie die schönsten Orte und Landschaften Südmährens, probieren die besten Weine und kulinarische Spezialitäten. Die Gastfreundlichkeit sowie auch die Volkskultur und Kunst werden Sie begeistern. Kommen Sie nach Südmähren und lernen Sie diese wunderschöne Region kennen!
Ihr Reiseleiter ist Tomas Kobr, vielen persönlich bekannt von der Böhmenfahrt 2017.

1. Tag: Anreise zum Hotel nach Straznice (Straßnitz)
Vorbei an Nürnberg, Pilsen & Prag gelangen Sie nach Straznice (Straßnitz) zum Hotel Straznice. Dort angekommen werden Sie bei einem mährischem Sliwowitz willkommen geheißen. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Südmähren-Rundfahrt mit Brünn und Lednice (Eisgrub)
Nach dem reichhaltigen Frühstück geht es in die mährische Metropole Brünn. Brünn, früher auch als Wiener Vorstadt genannt, ist heute vor allem eine bedeutende Messestadt und das Justizzentrum der Tschechischen Republik. Zuerst erwartet Sie eine Führung durch die Altstadt, anschließend haben Sie Freizeit zum Mittagessen und individuellem Bummel. Nachmittags unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die UNESCO-Kulturlandschaft von Lednice (Eisgrub) und Valtice (Felsberg). Nach einem Zwischenhalt am Schloss Lednice zur Außenbesichtigung. Danach geht es durch kleine Dörfer, ausgedehnte Weinberge und fruchtbare Obstgärten zurück nach Straznice.

3. Tag: Luhacovice (Bad Luhatschowitz), UNESCO-Stadt Kromeriz (Kremsier)
Heute besuchen Sie den bekannten mährischen Kurort Luhacovice (Bad Luhatschowitz). Während der Stadtbesichtigung werden Sie die attraktiven Jugendstillbauten des slowakischen Architekten Dusan Jurkovic bewundern. Anschließend haben Sie Zeit zum Verkosten der heilenden Mineralquellen und um das angenehme Flair dieses hübschen Kurortes in Ruhe zu genießen. Nachmittags Fahrt in die wunderschöne UNESCO-Stadt Kromenz. Dort besuchen Sie den auf der UNESCO-Liste stehenden erzbischöflichen Garten sowie auch die malerische Altstadt.

4. Tag: Mährischer Karst
Der heutige Tag wird zum wahren Highlight dieser Reise. Nach dem Frühstück fahren Sie in das Gebiet des mährischen Karst. Dieses berühmte Kalksteinmittelgebirge erstreckt sich etwa 50 km Länge und umfasst ein Gebiet von 92 km. Charakteristisch für dieses Gebiet sind die spektakulären Karstformationen wie z.B.: Höhlen, Dolinen, Bachschwinden, die Doline des mährischen Karstes und zugleich Mitteleuropas die über 138 m tiefe Stiefmutterschlucht. Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf dem hier noch unterirdischen Fluss Punkva. Während der Fahrt durch die Unterwelt werden Sie die imposanten Tropfsteinformationen der Punkva-Höhle bewundern. Einer der Höhepunkte ist der Blick von ganz unten durch die über 130 m tiefe Macocha („Stiefmutter“) hinauf zum Himmel. Danach erwartet Sie am Bus ein feines Picknick mit mährischen Spezialitäten & Wein.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie voller neuen Eindrücke die Reise Richtung Heimat an.

Leistungen:
– Fahrt im modernen Fernreisebus
– 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3*Hotel Straznice in Straznice
– 3 x Abendessen im Hotel in Buffetform
– 1 x Abendessen mit unbegrenzter Weinkonsumation im stilvollen Weinkeller
– Begrüßung mit mährischem Sliwowitz
– Eintritt Mährischer Karst, inkl. Besichtigung der Punkva-Höhle mit Bootsfahrt
– Eintritt erzbischöflicher Garten in Kromenz
– 1 x Picknick mit mährischen Spezialitäten
– Führungen laut Programm
– Reiseleitung durch Tomas Kobr während des gesamten Aufenthaltes
– Reiserücktrittsversicherung
Preis pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag 48,- €
Ab 30 Teilnehmer: 488,-€
Ab 25 Teilnehmer: 498,-€
Ab 20 Teilnehmer: 535,-€
Anmeldeschluss: 28.02.2020
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Gültiger Personalausweis erforderlich, Währung: Tschechische Kronen Programmänderungen vorbehalten. Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Reiseveranstalter: Reiseverkehr ZWEIDINGER GmbH Tel: 07939/99 00 99
Spielbach 45, 74575 Schrozberg      
info@zweidinger.de                 www.zweidinger.de